Jetzt bewerben für Athen 2021 – es sind noch Plätze frei!
Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein möchte die interkulturelle Arbeit in unseren Kitas und GBS-Standorten stärken. Dafür bieten wir den pädagogischen Fachkräften die Möglichkeit, vier Wochen in einer unserer Partnerkitas in Lissabon, Athen, Gran-Canaria, Rom, Polen und Brasilien mitzuarbeiten und vielfältige Erfahrungen zu sammeln.

Durch das Kennenlernen der anderen Lebenswelt und der fremden Familienkultur sollen unsere pädagogischen Fachkräfte in Ihrer pädagogischen Arbeit weiter sensibilisiert werden. Das Projekt fördert den Blick über den Tellerrand und kann neue Impulse für die Arbeit in den Hamburger Kitas setzen.

Aktuelle Termine

Auf Grund der aktuellen Situation mussten die für Frühjahr 2020 geplanten Austauschreisen nach Rom, Athen und Lissabon verschoben werden. Auch unsere Partner aus Curitiba können uns in diesem Jahr leider nicht besuchen. Noch ist eine sichere Vorausplanung nicht leicht.
Ein erster Termin für das nächste Jahr steht aber bereits:
14.05. - 14.06. 2021 Austausch-Teilnehmende hospitieren
in der Kita der Deutschen Schule Athen

Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr über das Projekt und die Partner-Einrichtungen. Unsere TeilnehmerInnen schreiben während ihrers Aufenthaltes und berichten über ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Sollten Sie mehr über unser Projekt erfahren wollen, so nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...