Kindergarten der Deutschen Schule Rom

Deutsche Kita RomDer Kindergarten der Deutschen Schule Rom ist eingebettet in das Gesamtkonzept der Schule, deren Anliegen es ist, den Kindern eine Schullaufbahn vom Kindergarten bis zum Abitur zu ermöglichen.

In 3 Kindergartenjahren sollen die Kinder im Kindergarten befähigt werden, die deutsche Sprache so zu sprechen und zu verstehen, dass der Übergang in die Grundschule der DS Rom gesichert ist.

pdfProjektbeschreibung Kindergarten Rom.pdf

In diesem Bereich schreiben unsere AustauschteilnehmerInnen während ihres Aufenthaltes in dieser Kita und berichten über ihre Erlebnisse und Erfahrungen.

Kindergarten der Deutschen Schule Rom - 2018
Geschrieben von Elena und Ruth

Rom KirchenraumEin Wunsch bei diesem Austausch war, mit der römischen evangelischen Kirchengemeinde Kontakt aufzunehmen und gegebenenfalls im Rahmen einer Aktion mitzuwirken. Die hiesige evangelische Gemeinde ist die Gemeinde der Christuskirche.

Wir haben uns mit Pfarrer Dr. Michael Jonas zu einem sehr netten längeren Gespräch getroffen, bei dem wir viel Interessantes über die Gemeinde erfahren konnten.
Einiges möchten wir Euch hier gerne wiedergeben:

pdfDie-Christuskirche-in-Rom.pdf

Kindergarten der Deutschen Schule Rom - 2018
Geschrieben von Elena

Ciao, wir sind gut in Italien angekommen! Von Anfang an war die Unterkunft sehr ansprechend und wir lebten uns erstmal ein, abends waren wir gleich einkaufen und wussten gar nicht was wir als erstes aus den ganzen Leckereien aus Italien wählen sollten!

Praktischerweise stand das Wochenende vor der Tür und wir hatten die Möglichkeit, die Umgebung und die Stadt näher kennen zu lernen. Unsere Unterkunft befindet sich gleich neben der Arbeit, so begann unser erster Tag erst am Dienstag, da Schule und Kita am Montag einen Fortbildungstag hatten.

Kindergarten der Deutschen Schule Rom - 2018
Geschrieben von Elena und Ruth

martinsfest Rom 2018Seit einer Woche sind wir nun in Rom, haben unsere ersten Tage im Kindergarten gut überstanden und die Kinder machen es einem leicht, sich einzuleben. Hiervon mehr zu einem späteren Zeitpunkt.

Heute möchten wir Euch von einem Fest berichten, das sehr großen Stellenwert hat: La Festa di S. Martino, das Martinsfest mit traditionellem Laternenumzug. Hierzu muss man ein paar Dinge über Rom wissen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...