Kindergarten der Deutschen Schule Athen

Deutsche Kita AthenDie "Deutsche Schule Athen" liegt in Maroussia, einem kleinen Stadtteil in Athen, von der Innenstadt ca. 40 Minuten mit der Bahn erreichbar.

Sie unterstützt als Begegnungsschule die Ziele der deutschen Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik und bereitet Schüler/innen des deutschsprachigen und griechischen Kulturraums auf eine gemeinsame europäische Zukunft vor.

pdfProjektbescheibung Kindergarten Athen.pdf

In diesem Bereich schreiben unsere AustauschteilnehmerInnen während ihres Aufenthaltes in der Kita und berichten über ihre Erlebnisse und Erfahrungen.

Kindergarten der Deutschen Schule Athen - 2016
Geschrieben von Silke und Isy

Moin, moin, wir sind Silke und Isy aus Hamburg. Am Donnerstag war es auch bei uns endlich soweit und wir durften unseren Austausch nach Athen starten. Bevor wir unsere Reise antreten konnten, machte wie bei jedem Flug, der Pilot eine Sicherheitsansage. Wie bei jedem Flug? Wohl kaum ;)

Kindergarten der Deutschen Schule Athen - 2015
Geschrieben von Michael Fenske

Kita Team in AthenWie soll es auch anders sein nach vier Wochen intensiver Arbeit und intensivem Kontakt zu Land, Leuten, Kollegen und vor allem Kindern? Die Kleinen sind einem schon sehr, sehr ans Herz gewachsen, wie soll es auch anders sein. Kindern gelingt es ja immer durch ihre unbedarfte Art und Weise ein Herz für sich zu gewinnen.

So auch bei uns.

Der letzte Tag an der DSA (Deutsche Schule Athen) sollte ein Abschiedstag sein, der auf jeden Fall in Erinnerung bleibt. Mit vielen kleinen, gebastelten persönlichen Dingen, lieben Worten und letzten Kuschelphasen verabschieden sich die Kinder aus einer intensiven und spannenden Zeit von 4 Wochen von uns. Auch wir finden ähnliche Worte für die Kinder, und bedanken uns für die tollen Spielmomente und Offenherzigkeit, die sie uns entgegengebracht haben.

Kindergarten der Deutschen Schule Athen - 2015
Geschrieben von Sven Carl

Hallo alle zusammen, die ersten Tage liegen hinter uns und wir möchten euch mit unserem Beitrag ein wenig an unserem Austausch teilhaben lassen. Wir fangen einfach mal mit einem “normalen” Tag in Athen an.

Morgens um 6:00 Uhr läutet hier der Wecker. Das Übliche wie auch zu Hause, und was macht man typischerweise morgens? Ganz wichtig: Kaffee kochen! bigsmile Nach einer kurzen Genuss-Phase auf der Dachterrasse, mit Blick auf das noch schlafende Griechenland, startet unser Tag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...